• Mikrocontrollergestütztes Batteriemanagement zur Versorgung von MCS-Gaswarnsysteme
• 24 V 2...10 Ah abgestimmt auf das Gaswarnsystem
• Sichere Aufrechterhaltung der Gleichspannungsversorgung bei Netzausfall
• Batterieladegeräte mit I/U-Ladekennlinie
• Temperaturnachführung der Ladespannung durch externes Sensormodul (Option)
• LED-Anzeige Netz-/Akkubetrieb, Laden, Akkukontrolle
• 3 potentialfreie Ausgänge für Netz-/Akkubetrieb, Laden, Akkukontrolle
• Datenschnittstelle RS 232

• Kunststoffwandgehäuse oder Schaltschrankeinbau

 

MCS 2000 - NSV Notstromversorgung

pdfBedienungsanleitung MCS NSV

pdfSchaltplan MCS NSV

pdfDatenblatt MCS NSV

Wir verwenden Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden.